Sachversicherungen

Das Equipment von Freelancern ist teuer geworden. Ob es die Geige oder die Musikelektronik ist, die Kunstwerke im Atelier oder das in jahrelanger Arbeit aufgebaute Archiv, die Fernsehkamera oder der Schneidetisch, die Computer oder die Spezialsoftware – bei einem Verlust erreicht der Schaden schnell fünf-, wenn nicht sechsstellige Summen.

Mit einer Hausrat- oder Reisegepäckversicherung ist da wenig geholfen. Wem unterwegs der Laptop oder die Kameraausrüstung geklaut wird, dem darf die Reisegepäckversicherung nach einem Urteil des Landgerichts Düsseldorf den Schaden je nach Vertrag nur zur Hälfte oder gar nicht ersetzen, sofern diese Gegenstände "nicht ausschließlich privat genutzt werden".

Herkömmliche Hausratversicherungen wiederum gelten nicht für gewerblich genutzte Räume. Wer seine Kunstwerke tatsächlich im Wohnzimmer stehen hat, muss dafür zumindest eine Zusatzprämie zahlen, da die üblichen Hausratversicherungen für Wertsachen (zu denen neben Kunstgegenständen auch Bargeld, Pelze und Schmuck zählen) nur maximal 20 Prozent der Versicherungssumme zahlen. Inzwischen bieten aber viele Gesellschaften bessere (teurere) Policen an, die auch beruflich genutzte Räume (und mehr Wertsachen) einschließen.

Für einige Sachversicherungen, die für Selbstständige im Bereich von Kunst, Medien und IT in Frage kommen könnten, sind in gesonderten Kapiteln nähere Angaben gemacht.



Grundinformationen zum Thema Weiter im Haupttext Detailinformationen zum Thema
Geschäftsversicherungen
Rechtsschutzversicherungen
Bitte schalten Sie JavaScript ein!
Geschäftsinhaltsversicherung
Betriebsunterbrechungsversicherung
Elektronikversicherung
Softwareversicherungen
Versicherungen für Fotoapparate, Film- und Videokameras
Versicherungen für Musik-, Video- und Bühnenelektronik
Versicherungen für Musikinstrumente
Kunstversicherungen
Bühnentechnik und Requisiten
Autoschutzbrief



© 2017 mediafon
Quelle: www.mediafon.net//ratgeber_haupttext.php3?id=40e056d8264f7&ref=&si=5a064c5188e8f&view=print&lang=1
Druckdatum: 25.11.2017, 06:53:49