Steuererklärung selber machen?

Die Frage "Kann ich meine Steuererklärung selber machen?" ist ganz einfach zu beantworten: Du kannst! Steuern sind keine Geheimwissenschaft. Wer ein wenig Spaß am Tüfteln und Herumrechnen hat, kann sich zumindest in der Anfangsphase das Geld für einen Steuerberater sparen – und sich nebenbei noch einen prima Überblick über seine Geschäftsentwicklung verschaffen.

Ob man die Steuererklärung selber machen soll, ist eine ganz andere Frage. Das hängt wesentlich von der eigenen Lust ab – und davon, wie sich das Geschäft entwickelt. Auch wer in den ersten Jahren seine Steuern selbst erledigt hat, sollte diese Frage spätestens dann neu überdenken, wenn er

Bei der Körperschafts- und Gewerbesteuer sowie bei der Gewinnermittlung per Bilanz sind nämlich nicht nur die erforderlichen Fachkenntnisse, sondern auch die "Gestaltungsmöglichkeiten" viel größer als bei der Einnahmenüberschussrechnung für die Einkommensteuererklärung, so dass sich der Einsatz einer Steuerberaterin hier auch finanziell lohnen kann.

Alle Informationen, die man bis zu diesem Punkt braucht, um die Steuererklärung selber zu machen, enthalten die folgenden Kapitel. Nicht mehr – aber hoffentlich auch nicht weniger.



Grundinformationen zum Thema Weiter im Haupttext Detailinformationen zum Thema
Gewinnsteuern
Der Ablauf des Steuerverfahrens für Selbstständige
Bitte schalten Sie JavaScript ein!
Wo finde ich steuerlichen Rat?
Steuererklärungen via Internet ('Elster')



© 2017 mediafon
Quelle: www.mediafon.net//ratgeber_haupttext.php3?id=40e5732266bfc&ref=&si=5a064c3b23c5c&view=print&lang=1
Druckdatum: 23.11.2017, 14:08:44