Zurück zur StartseiteDer mediafon-Ratgeber


  Inhalt  

  Über diesen Ratgeber  
  Suche  
  FAQ  
  Gebrauchsanweisung  
  Fehlermeldungen  


Der Start
Statusfragen
Das Geschäft
Diverse Alltagsfragen
Kooperation
Gewinnsteuern
Umsatzsteuer
Sozialversicherung
Geschäftsversicherungen
Urheberrecht
Was schützt das Urheberrecht?
Wen schützt das Urheberrecht?
Wie entsteht der Urheberschutz?
Was gehört alles zum Urheberrecht?
Wie oft darf der Vertragspartner mein Werk nutzen?
Wie oft darf ich mein Werk 'verkaufen'?
Was dürfen Dritte mit meinen Werken tun?
Besondere Schutzrechte
Die Verwertungsgesellschaften
  
'Geld umsonst'
  
Noch mehr Geld umsonst
Hilfen in Notlagen
Hilfen bei der Alterssicherung
Förderung kultureller Zwecke
  
Wenn GEMA und GVL Geld verlangen...
Gesundheit
Interessenvertretung
Anhang

Noch mehr Geld umsonst

Die Verwertungsgesellschaften sind laut Gesetz verpflichtet, mit einem Teil der eingezogenen Gelder Vorsorge- und Unterstützungseinrichtungen für "bedürftige Urheber in Notsituationen" einzurichten. Außerdem gibt es bei den Verwertungsgesellschaften verschiedene Hilfen zur Alterssicherung sowie Zuschüsse für kulturelle Zwecke.

Die entsprechenden Fonds, die grundsätzlich allen Wahrnehmungsberechtigten der jeweiligen Verwertungsgesellschaft zugänglich sind, werden in gesonderten Kapiteln dargestellt.



Grundinformationen zum Thema Weiter im Haupttext Detailinformationen zum Thema
Urheberrecht
Wenn GEMA und GVL Geld verlangen...
Bitte schalten Sie JavaScript ein!
Hilfen in Notlagen
Hilfen bei der Alterssicherung
Förderung kultureller Zwecke


Druckversion dieser Seite